Bees gewinnen Spitzenspiel souverän

Die Bargteheide Bees haben das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten BSG Kisdorf/Kaltenkirchen deutlich gewonnen. Zum Rückrundenauftakt für die Stormarner gab es einen 78:60 (39:32)-Sieg. Bereits das Hinspiel hatten die Bees für sich entschieden (90:71). Damit befindet sich Bargteheide weiter auf Landesliga-Kurs und dürfte sich in den letzten fünf Spielen sogar zwei Niederlagen leisten – bislang sind die Bees in dieser Saison noch unbesiegt.

Bees gewinnen Spitzenspiel souverän weiterlesen

Bees beenden Hinrunde ungeschlagen

Auch das letzte Spiel der Hinrunde in der Bezirksliga Süd haben die TSV Bargteheide Bees gewonnen. Gegen den TuS Lübeck II begannen die Gastgeber schwach, drehten die Partie aber im zweiten Abschnitt und siegten letztlich deutlich 78:54 (33:29).

Bees beenden Hinrunde ungeschlagen weiterlesen

U14 feiert ersten Saisonsieg

Die Serie ist beendet: Die U14 der TSV Bargteheide Bees hat den ersten Sieg in dieser Saison gefeiert. Im Derby gegen den VfL Oldesloe gab es ein 44:34 für die Mannschaft von Trainer Lennard Evertz.

Bees werfen Landesligist Kronshagen raus

Die TSV Bargteheide Bees haben im Viertelfinale des BBS-Pokals einen überzeugenden Heimsieg gefeiert. 109:61 wurde Landesligist TSV Kronshagen II nach Hause geschickt. Im Halbfinale geht es gegen Titelverteidiger TSB Flensburg (Landesliga), der den TSV Schleswig (Bezirksliga Nord) bezwang. Ein Termin steht noch nicht fest.

Bees werfen Landesligist Kronshagen raus weiterlesen

Bees beenden 2015 ungeschlagen

Mit einem 99:48-Sieg beim Lokalrivalen VfL Oldesloe – und damit ohne Niederlage – haben die Bargteheide Bees das Kalenderjahr beendet. Im fünften von zwölf Saisonspielen in der Bezirksliga Süd mussten die Bienen zwar auf die Leistungsträger Drazen Sander und Sebastian Wichmann verzichten, das Fehlen machte sich jedoch kaum bemerkbar. Schon zur Pause war die Partie (52:14) vorentschieden.

Für die Bees spielten: Torben Gode (30 Punkte), Gregor Krönke (21), Boris Heimann (15), Urs Eberlein (14), Anatoli Stavnitschuk (10), Simon Leschkowski (4), Maximilian Rau

Bees-Herren bezwingen auch LTS II

102:48 (25:7, 26:18, 21:11, 30:12)
Für die Bees spielten: Drazen Sander (27 Punkte), Patrick Filter (25), Torben Gode (18), Gregor Krönke (16), Sebastian Wichmann (10), Boris Heimann (4), Anatoli Stavnitschuk (2), Malte Born

Bees gewinnen erstes Heimspiel

Die Bees-Herren haben nach zwei Auswärtssiegen auch ihr erstes Heimspiel gewonnen. Gegen den Tabellenletzten MTV Lübeck feierten die Bargteheider einen ungefährdeten 87:54 (48:30)-Erfolg. Dabei verpassten die Bees sogar einen noch deutlicheren Sieg, da im Schlussviertel zu nachlässig agiert wurde. Nach drei absolvierten Partien führt der Aufsteiger die Tabelle der Bezirksliga Süd an und ist als noch einzige Mannschaft ungeschlagen.

Für Bargteheide spielten: Drazen Sander (24 Punkte), Gregor Krönke (16), Torben Gode (14), Sebastian Wichmann (8),Patrick Filter (6), Boris Heimann (6), Malte Born (5), Urs Eberlein (4), Anatoli Stavnitschuk (4), Simon Leschkowski, Maximilian Rau

U14 verliert ihr erstes Spiel

In ihren brandneuen Trikots – vielen Dank an alle Sponsoren! – hat unsere neu formierte U14 ihr erstes Spiel verloren. Bei der BSG Kisdorf/Kaltenkirchen gab es eine 29:65-Niederlage. Für die Jugendlichen ist es die erste Saison im Punktspiel-Betrieb, keine Überraschung, dass dort viel Lehrgeld gezahlt werden muss.

Arbeitssieg für die Bees in Travemünde

Die Bees haben auch ihr zweites Saisonspiel in der Bezirksliga Süd gewonnen. In Travemünde machten die Bargteheider aber ihr schlechtestes Spiel seit langem. Trotz acht Punkten Rückstand zur Pause drehte der Aufsteiger die Partie noch und gewann 78:65 (35:43).

Für die Bees spielten: Torben Gode (21), Sebastian Wichmann (21), Drazen Sander (20), Gregor Krönke (15), Moritz Hansen (1), Urs Eberlein, Boris Heimann, Arne List, Maximilian Rau

Starke Bees beim Liga-Auftakt

Trotz einigen verletzten und fehlenden Spielern haben die Bees zum Bezirksliga-Auftakt einen souveränen Auswärtssieg gefeiert. In Kisdorf gab es einen 90:71 (42:30)-Erfolg.

Für die Bees spielten: Sebastian Wichmann (27), Gregor Krönke (23), Boris Heimann (12), Drazen Sander (11), Urs Eberlein (6), Moritz Hansen (5), Arne List (4), Maximilian Rau (2)