Bees im letzten Auswärtsspiel der Saison erfolgreich

Mit einem 82:90 Erfolg beim Ellerbeker TV gelang es den Bees, einen Konkurenten im Kampf um den zweiten Platz in der Landesliga aus eigener Kraft hinter sich zu lassen. Ausserdem unterlag der MTV Segeberg, der noch theoretische Chancen auf den zweiten Platz hatte,  gestern gegen den VfL Geesthacht. Somit kann nur noch das Team vom TSV Krohnshagen II den Bees gefährlich werden.

“Es war das wohl beste erste Viertel, das die Bees je gespielt haben”, so die Aussage von Sebastian Wichmann. Es muss toller Basketball gewesen sein, der da gespielt wurde, denn 33 Punkte in einem Viertel zu erzielen und dabei nur 10 Punkte zuzulassen, ist schon beachtlich und zeigt das Potential der Bees.

Doch auch Ellerbek kann Basketball spielen, was das Team von George Rodriguez demonstrierte, indem sie  den zweiten und vierten Spielabschnitt für sich  entschieden. Die Bees liessen allerdings nichts anbrennen und nahmen den Sieg ungefährdet mit nach Hause.

In der Landesliga geht es nun nur noch um den 2. Platz, der die Möglichkeit bietet, durch Relegationsspiele bzw. durch ein Relegationsturnier den Aufstieg in die Oberliga auszuspielen, da der 1. SC Norderstedt am vergangenen Wochenende sich vorzeitig den Titel durch einen Sieg über den Lübecker TS sicherte. Glückwunsch nach Norderstedt! Bedauerlicherweise zerschlugen sich für den Lübecker TS die letzten Hoffnungen auf den Klassenerhalt. Sie stehen nun als erster Absteiger fest. Update (vom 20.03.2017): Das stimmt so nicht! Tatsächlich besteht noch eine Chance auf den Klassenerhalt. Sollte der VfL Geesthacht keinen weiteren Sieg in den 4 noch ausstehenden Partien gelingen und sollte die BG Kisdorf/Kaltenkirchen ihr letztes Spiel gegen uns verlieren, steht Lübeck punktgleich mit der BG Kisdorf/Kaltenkirchen. Der direkte Vergleich fällt nämlich zugunsten von Lübeck aus, so dass sie sich noch auf den 6. Platz retten könnten.

Abstiegstabelle bei Punktgleichheit der drei Teams:

Konnte template standings-nolink.php nicht laden


Beim nächsten Spiel am Samstag, 18. März um 17:00 Uhr in der Sporthalle des KGB treffen die Bees auf die Mannschaft vom TSV Krohnhagen und könnten sich  durch einen Sieg vorzeitig den 2. Platz sichern. Der Eintritt ist wie immer kostenlos und wir würden uns natürlich sehr über zahlreiche Zuschauer freuen!

Viertelergebnisse:
10 : 33 (1. Viertel)

31 : 20 (2. Viertel)
15 : 20 (3. Viertel)
26 : 17 (4. Viertel)
82 : 90 (Endstand)

Punkte für die Bargteheide Bees:
GODE, Torben 20
BOGIČEVIĆ, Drazen 19
WICHMANN, Sebastian 18
SCHÜMANN, Tobias 11
LESCHKOWSKI, Simon 6
LIST, Arne 6
SCHWARDT, Jonathan 6
HEIMANN, Boris 2
KRÖNKE, Gregor 2

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.